New-York-Shopping in der Vorweihnachtszeit

Wer zu Weihnachten ein ganz besonderes Einkaufserlebnis haben möchte, sollte einmal in dieser stimmungsvollen Zeit eine Reise nach New York unternehmen. Christmas Shopping New York ist mit nichts vergleichbar, was man aus Deutschland kennt.

Die ganze Stadt ist zu dieser Zeit bunt geschmückt und hell erleuchtet, egal wo man sich befindet oder hinsieht, es ist unverkennbar, dass sich hier alles rund um Weihnachten dreht. Die Kaufhäuser besitzen riesige Weihnachtsabteilungen und sind herrlich dekoriert. Lichterketten, Weihnachtsbäume und Weihnachtsmänner soweit das Auge reicht. Die angebotenen Waren lassen keine Wünsche offen!

Für jeden Anlass und jeden Geldbeutel findet sich etwas Passendes. Zum Beispiel an der Fifth Avenue: Die wohl berühmteste Straße der Welt ist zwischen der 50th und 59th Street ein wahres Einkaufsparadies und eine der ersten Adressen beim Christmas Shopping New York. Bekannte Geschäfte sind Tiffany's, Fortunoff, Piaget, Wempe Jewelers oder der Disney Store mit Geschenkideen rund um Mickey Mouse und anderen Zeichentrickfiguren.
Ein Tipp: Vor dem Schaufenster von Saks in der Fifth Avenue ist eine Absperrung aufgebaut, hinter der man sich in eine Warteschlange einreihen kann, um sich die unglaublich liebevolle Weihnachtsdekoration anzuschauen – etwas Geduld ist erforderlich, aber es lohnt sich!

Sportbekleidung und Schuhe gibt es unter anderem im NBA Store und in der NikeTown. Das bekannte Kaufhaus Macy's hat in New York City viele Filialen. Das Haus am Herald Square soll das größte Kaufhaus der Welt sein. Man glaubt es gern, denn die Auswahl ist vor allem beim Christmas Shopping in New York gigantisch: Rund eine halbe Millionen Artikel werden in einer schier unglaublichen Vielfalt auf zehn Stockwerken angeboten. Das Angebot reicht von Kleidung und Schuhen über Schmuck, Uhren und Papeteriewaren bis zu nützlichen oder ausgefallenen Haushaltsutensilien.

Wer Weihnachtsmärkte liebt, kommt bei einem Urlaub im Winter im Big Apple ebenfalls auf seine Kosten. Es gibt über das Stadtgebiet verteilt mehrere davon. Besonders  schön und vielfältig sind die Märkte am Union Square und Columbus Circle. Auch im legendären Bahnhof Grand Central Station gibt es einen Weihnachtsmarkt mit insgesamt ca. 75 Ausstellern. Besonders beliebt ist der Markt im Bryant Park mit seinen bildhübsch gestalteten Boutiquen und kleinen Läden. Würzige Tees und heiße Schokolade lassen echte Weihnachtsstimmung aufkommen – schließlich gehört der Spaß beim Einkaufen zu Weihnachten dazu. Glühwein sucht man hier übrigens vergebens, da in den USA Alkohol in der Öffentlichkeit verboten ist.

Weihnachten in New York kann auch günstig sein, so in der unteren Fifth Avenue, in China Town, oder in kleinen, aber ausgefallenen Läden in Greenwich Village. Es lohnt sich auch, zum Einkaufen  aus der Stadt heraus zu fahren. Besonders zu empfehlen ist das schön gelegene Factory-Outlet Village Woodbury Common im Central Valley, bequem mit dem Bus zu erreichen.

Die New-York-Spezialisten von adeoreisen bieten speziell zu Christmas Shopping New York zahlreiche Reisen an: vom „günstigsten Shopping Angebot“ bis zu Christmas Shopping „New York Total“, in der neben zahlreichen Rabatten und Einkaufsgutscheinen sogar Ausflüge in die schönsten Outlet-Malls inkludiert sind.

Die New-York-Spezialisten von adeoreisen bieten speziell zu Christmas Shopping New York zahlreiche Reisen an: vom „günstigsten Shopping Angebot“ bis zu Christmas Shopping „New York Total“, in der neben zahlreichen Rabatten und Einkaufsgutscheinen sogar Ausflüge in die schönsten Outlet-Malls inkludiert sind.

 



You are visitor no.

Free website powered by Beep.com
 
The responsible person for the content of this web site is solely
the webmaster of this website, approachable via this form!